Wie im Jahr zuvor haben Schulen aus ganz Kärnten auch im Herbst 2017 wieder die Gelegenheit, über das Mädchenzentrum Klagenfurt kostenlos einen Workshop zum Thema Handwerk und Technik zu buchen (Dauer ca. 4 Schulstunden, ab der 7. Schulstufe). Es stehen unterschiedliche Schwerpunkte zur Wahl.

Gemeinsam mit den weiblichen Lehrlingen der Unternehmen Flowserve, Infineon, Mahle & Treibacher Industrie und deren Ausbildner_innen haben wir verschieden Workshopangebote entwickelt. Diese beinhalten Methoden zur Berufsorientierung  sowie eine technisch-handwerkliche Einheit. Die Workshops werden von Mitarbeiterinnen des Mädchenzentrum Klagenfurt und den weiblichen Lehrlingen der Unternehmen angeleitet.

Schülerinnen haben so die Möglichkeit, in einem praktischen Workshop ihre Fähigkeiten und Stärken auszuprobieren, junge Vorbildfrauen persönlich zu befragen, wie sie zu ihrer Lehrstelle gekommen sind, was an ihrer Arbeit besonders cool ist, wieviel sie verdienen, in welchen Bereichen sie nach ihrer Ausbildung arbeiten können und Vieles mehr….



Im Rahmen von „Mädchen – Lehre – Technik“ gibt es immer wieder Angebote und Möglichkeiten der praktischen Erprobung für Schülerinnen – tragen Sie sich in unseren Newsletter ein, um Informationen über zukünftige Angebote zu erhalten oder schreiben Sie uns über unser Kontaktformular.