Hi Mädels!

Ich heiße Marion und bin 24 Jahre alt. Ich möchte gern die Vorurteile, die es leider noch teilweise gibt, ein weiteres Stück aus der Welt schaffen und euch den Mut geben einen technischen Beruf zu ergreifen.

Kennt ihr diese Aussagen oder habt ihr sie schon einmal gehört?!? „Technik ist doch nichts für Mädchen!“, „Meinst du wirklich, Elektrotechnikerin ist der richtige Beruf für ein Mädel?“, „Werkzeug ist für Männer da, für Frauen der Kochtopf.“ oder „Frauen liegen technisches Verständnis und Mathematik nicht.“

Euch fallen sicherlich noch einige andere Vorurteile ein, da bin ich mir sicher. Ich war auch verunsichert deswegen, aber ich habe mich nicht unterkriegen lassen. Am Anfang der Lehre habe ich gemerkt, dass sowohl die Jungs als auch wir Mädchen bei „Null“ gestartet haben. Da waren meine Bedenken sofort verschwunden – habe fleißig mitgelernt und bin den Jungs in so gar nichts nach! Im Gegenteil, wir helfen uns gegenseitig und unterstützen uns.

Dass ich eine technische Lehre begonnen habe, war die beste Entscheidung nach meiner Matura. Somit lege ich mir den Grundstein für ein technisches Studium, welches ich nach der Lehre beginnen möchte. Es gibt aber noch viele andere Weiterbildungsmöglichkeiten.

So Mädels, jetzt liegt es an euch – Mädchen gehören genauso in die Technik, wie Jungs. Bewerbt euch – ihr schafft das!

Viel Erfolg, eure Marion!

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies und Social Media Plugins mit Trackingcookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden! Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen